Via Brives/Montauban

Zurück

Rundum Paris folgen Sie den Wegweisern Richtung Bordeaux. Von der A10 im Suden von Paris biegen Sie auf die A71 nach Orléans und Vierzon.

Da nehmen Sie die A20 in Richtung Limoges, Brives und Cahors. Hinter Cahors folgen Sie den Wegweisern Montauban /Toulouse. Nach Montauban nehmen Sie die D 999 Richtung Gaillac, Albi.

Auf der Umgehungsstrasse von Albi nehmen Sie die Abfahrt Richtung Millau. Am Stoppschild dürfen Sie hier nicht rechts abbiegen, sondern geradeaus Richtung Saint Juéry und Vallée du Tarn. Sie kommen dann auf die D172 am Tarn entlang, durchfahren zwei Eisenbahntunnel und gelangen nach Ambialet.

In Ambialet nach der Tankstelle und dem Restaurant sofort nach rechts abbiegen durch einen kurzen Tunnel. Bei der erster Abzweigung nach links abbiegen, und dann wieder nach links Richtung Courris. Jetzt fahren Sie auf der D700 und auf die andere Seite von des Tarns bis nach Trebas.

Einige Kilometer nach Trebas (D172) nehmen Sie die erste Abbiegung über eine kleine Brücke einer Wasserkraftwerkszentrale. An der anderen Flussseite nehmen Sie den Weg links und fahren hoch bis Solages. In Solages links abbiegen und bergauf auf D555 abdrehen. Danach ist es die fünfte Strasse auf der rechten Seite.